Lift von Marc Isaacs [24m38sec/2001]

Für seinen Film hat sich Marc Isaacs mehrere Wochen in den Fahrstuhl eines Londoner Hochhauses gesetzt. Zunächst begegnen ihm die Menschen mit Ablehnung, aber zusehends fassen sie vertrauen und antworten selbst auf intime Fragen. Fernsehen unter Tage!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s