Offside von Erez Tadmor & Guy Nattiv [05m51sec/2006]

„Offside“ von Erez Tadmor & Guy Nattiv ist der zweite Kurzfilm einer Trilogie, die sich mit dem Nahostkonflikt zwischen Juden und Arabern beschäftigt.  Der Film wurde in Israel in der Sicherheitszone, die Palästinenser und Juden voneinander trennt, gedreht. Im Film begegnen sich zwei Patrouillen der verfeindeten Parteien. Durch Fußball scheint es für einen kurzen Moment möglich, alle Unterschiede zu überwinden. Aber der Moment währt nicht lange. Die letzten Worte des Radiokommentators, die über die toten Soldaten wehen sind mehr als prophetisch. Fernsehen unter Tage!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s