Fernsehen unter Tage Nr. 42

Was: Fernsehen unter Tage Nr. 42 und die innere Kündigung

Wann: Freitag, 15.03.2012 um 21.00 Uhr

Wo: Eldorado Ecke Schlaraffenland

>>>>>>>>>>>> Lesen

Wie schreibt man nach sechs Jahren noch eine sinnvolle Einladung für Fernsehen unter Tage? Ein Blick zu den Kollegen von süddeutsche.de bietet genügend Stoff. Allein mit den Überschriften lässt sich einiges anfangen. Da steht zu lesen: „Jeder dritte über 50 hat innerlich gekündigt.“ Der Springer Verlag hat darauf sofort reagiert und die Parole „Optimismus ist Pflicht“ herausgegeben. Mit „Chávez im Geiste“ wäre das nicht passiert. Armer Comandante, er hat „Belastete Milch auf Bauernhof entdeckt“ und ist umgekippt. Außer ihm und unserem Ex-Papst scheinen alle quicklebendig. Die „CDU mutiert zum steuerpolitischen ADHS-Fall“ Und während Karl Gutenberg noch wegen Plagiatsvorwürfen geschasst wurde, kommentierte Ursel Leyen (54) ihren gefälschten Armutsbericht mit „Ende der Durchsage“. Richtig lustig ist wie immer die EU. Die steht mit Teilen der USA gerade im „Transatlantischen Kakerlaker-Krieg“. Paul Krugmann (59) bezeichnete jüngst die Mama des EU-Kommissars Oli Rehn (51) als Hamster. Woraufhin die EU konterte, Herr Krugmann sei ein intellektueller Putzlappen. Leider fehlt die FDP und wie jetzt noch der Bogen zu Fernsehen unter Tage gespannt werden kann steht in den Sternen.

Die drei wichtigen Dinge zum Schluss:

  • Rauchen und Pupsen ist wie immer erlaubt!
  • Neugierige Fragen zum Film und Ort werden generell nicht beantwortet!
  • Den Eisverkäufer haben wir zum Teufel gejagt und nach der Vorstellung geht nicht das Licht an!

>>>>>>>>>>>> Abbestellen

Du befindest dich im Verteiler von Fernsehen unter Tage. Wenn du keine E-Mails mehr wünscht, schick uns bitte eine kurze Nachricht!

>>>>>>>>>>>> Mehr

Fernsehen unter Tage // Facebook

Fernsehen unter Tage // Blog

Es grüßt Fernsehen unter Tage – Dem Dreck der Stadt am nächsten.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s