The Black Hole von Philip Sansom und Olly Williams [02m49sec/2008]

Es ist Freitagabend und ihr seid vielleicht längst zu Hause. Dieser Büroangestellte nicht, statt dessen findet er ein schwarzes Loch, das sein Kopierer ausgespuckt hat. Mit diesem kurz(weilige) Film gewannen Philip Sansom und Olly Williams, besser bekannt als die Diamond Dogs, den Virgin Media Shorts Grand Prize. Die zwei Regisseure kennen sich bereits seit 2001, doch war „The Black Hole“ ihr Erstlingswerk in Sachen Kurzfilm. Seit seinem Dreh 2008 wird sich der eine oder andere Kinobesucher gefragt haben, wie lange man es in einem Tresor aushält oder was der Büroangestellte für eine Erklärung für seine Kollegen fand. Fernsehen unter Tage!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s