Herr Korbes will klein Hühnchen küssen von Janosch [07m36sec/1991]

Ein flotte Sohle aufs Parkett gelegt und schon will Herr Korbes das kleine Hühnchen küssen. Dafür lädt er sie am nächsten Tag zum Kuchen essen ein. Sie kommt auch und bringt den Hahn, die Katze, das Hundchen, den Autoreifen, Seifried, den alten Stiefel und natürlich die Mistgabel mit. Alle hauen sich mächtig viel Kuchen hinter die Binde. Nur als Herr Korbes ganz patent anmeldet nun das kleine Hühnchen küssen zu wollen, drehen alle am Zeiger. Die Mistgabel pickst Herrn Korbes in den Allerwertesten und der Rest verdrischt den guten bis er Pfannkuchendünn ist. Und die Moral der Geschicht: Erst Küssen und dann Kuchen anbieten. Fernsehen unter Tage!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s