The Sandpit von Sam O`Hare [05m30sec/2010]

Sam O`Hare schafft mit seinem Film The Sandpit die Illusion, es handle sich um ein Miniaturmodell New Yorks, in dem Menschen und Gegenstände immer ein Stückchen weiter gerückt werden. Doch mitnichten. Der Kurzfilm setzt sich aus 35.000 Einzelaufnahmen zusammen, die O`Hare mit zwei Fotokameras aufgenommen hat. Die Aufnahmen entstanden in nur fünf Tagen und zwei Nächten. Manchmal blieb O`Hare nichts anderes übrig, als Bewohner eines Hauses zu Fragen, ob er nicht ein paar Fotos von ihrem Balkon aus machen könnte. Die Musik zum Film stammt von Human in Zusammenarbeit mit Rosi Golan und Alex Wong. Fernsehen unter Tage!

Advertisements

Ein Gedanke zu “The Sandpit von Sam O`Hare [05m30sec/2010]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s